Bücherwelten – die Schülerbücherei des Max-Born-Gymnasiums

Eine Bücherei im Zeitalter des Computers? Aber ja – das gute alte Buch hat noch nicht ausgedient!
Es ist Grundlage des Unterrichts und bietet ungeahnte Einblicke in neue Welten: zukünftige Reiche, fantastische Länder und Wesen, Geheimnisse und Rätsel warten hier zwischen den Seiten auf ihre Entdeckung.
In ruhiger Atmosphäre können unsere Schülerinnen und Schüler in der Bücherei in U3 und U4 für Referate recherchieren, Hausaufgaben anfertigen, lernen – und natürlich lesen.
Neben einer großen Bandbreite von Fachliteratur zu den Unterrichtsfächern bieten wir auch spannende Kinder- und Jugendliteratur. Ein ganzes Regal von Büchern zur Prüfungsvorbereitung für unsere Abiturienten und fünf Computerarbeitsplätze stehen ebenfalls zur Verfügung.
In der Schülerbücherei–AG werden gemeinsam Bücher gelesen, Bücher ausgeliehen und zurückgenommen und neue Bücher im Computersystem eingetragen.
Es dürfen bis zu drei Bücher für zwei Wochen ausgeliehen werden. Bei Bedarf können diese verlängert werden. Natürlich dürfen sich die Schüler und Schülerinnen des MBG hier auch mit spannender Ferienlektüre eindecken.
Die Bücherei wird von Oberstufenschülern, Eltern und Lehrern unter der Leitung von Frau Maurer und Frau Heckert-Schultheiß betreut, die den Nutzern gerne Hilfestellung bei Fragen geben.
Sollten Sie uns tatkräftig unterstützen oder uns Bücher spenden wollen, wenden Sie sich bitte an die Leitung der Schülerbücherei.