SIA - Ein Seminarkurs der besonderen Art

Den Schülerinnen und Schülern frühzeitig Einblicke in die Studien- und Berufswelt im Bereich der Ingenieurwissenschaften zu ermöglichen, ist das Ziel der Schüler-Ingenieur-Akademie – kurz SIA. Möglich wird dieser Kurs durch vielfältige Bildungspartnerschaften und Kooperationen mit Unternehmen und Hochschulen. Gefördert wird das Projekt vom Arbeitgeberverband Südwestmetall. Seit einigen Jahren können die in der SIA erbrachten Leistungen im Abitur als Seminarkurs abgerechnet werden und die mündliche Abiturprüfung ersetzen. Das abgebildete „Haus der SIA“ zeigt die drei Säulen, auf denen die SIA gründet: