Praktika am MBG

Orientierungspraktikum für Studierende des Lehramts Gymnasium

Im Orientierungspraktikum sollen die Praktikantinnen und Praktikanten, die von unserer Ausbildungslehrerin Frau Schweigert-Ballheimer begleitet werden, die wichtigsten Tätigkeitsfelder von Lehrkräften kennenlernen und ihre persönliche Eignung für den Beruf als Gymnasiallehrer/in überprüfen..
In Baden-Württemberg wurde die Lehrerausbildung ab dem Wintersemester 2015/16 auf Bachelor/Master-Studiengänge umgestellt. Hierbei ist im Bachelor-Studiengang mit Lehramtsorientierung ein Orientierungspraktikum erforderlich. Dieses Orientierungspraktikum umfasst drei Schulwochen und kann nur innerhalb des Bachelor-Studiengangs unter Begleitung durch die Hochschule absolviert werden. Das Max-Born-Gymnasium bietet Praktikumsplätze im März 2019 an. Die genauen Zeiten für den Praktikumsbeginn sind den Daten auf der Anmeldeseite (siehe Online-Anmeldung) zu entnehmen.
Eine Bewerbung für dieses dreiwöchige Orientierungspraktikum kann nur über das Online-Portal abgegeben werden.
Über die weiteren Modalitäten wird Sie Ihre Hochschule direkt informieren. Bitte bewerben Sie sich daher für dieses dreiwöchige Praktikum erst während Ihres Studiums gemäß den Vorgaben Ihrer Hochschule!
Alle wesentlichen Informationen über den Ablauf des dreiwöchigen Orientierungspraktikums finden Sie auf den Seiten des o.g. Onlineportals.

Schulpraxissemester für Studierende des Lehramts Gymnasium

Das Schulpraxissemester ermöglicht den Studenten des Lehramts ein fundiertes Kennenlernen des gesamten Tätigkeitsfeldes Schule. Sie werden am MBG von der Ausbildungslehrerin Frau Schweigert-Ballheimer und den Mentoren in den jeweiligen Fächern begleitet. Außerdem bekommen die Praktikanten am Staatlichen Seminar für Schulpädagogik fachdidaktische und pädagogische Grundlagen vermittelt.
Das Praxissemester dauert 12 Wochen (September bis Dezember).
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online unter folgender Adresse: http://www.praxissemester-bw.de