Impressum

Herausgeber

Land Baden-Württemberg,
vertreten durch das Max-Born-Gymnasium Backnang
Maubacher Straße 62
71522 Backnang
Telefon: 07191 9140-0
Telefax: 07191 914050
E-Mail: sekretariat@max-born-gymnasium.de

Vertretungsberechtigt: Frau Sonja Conrad

USt-ID Nr. DE144741495

Verantwortlich im Sinne des § 55 RStV (Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien)

Das Max-Born-Gymnasium Backnang ist eine nichtrechtsfähige öffentliche Anstalt und gilt als untere Sonderbehörde gemäß § 23 Abs. 4 LVG (§ 23 SchG). Es wird nach außen vertreten durch die Schulleiterin:
Sonja Conrad
Max-Born-Gymnasium
Maubacher Straße 62
71522 Backnang
Telefon: 07191 9140-0
Telefax: 07191 914050
E-Mail: sekretariat@max-born-gymnasium.de

Schulträger:
Stadt Backnang, vertreten durch:
Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper
Am Rathaus 1
71522 Backnang
Telefon: 07191 894-0
Telefax: 07191 894-110
E-Mail: stadt@backnang.de
WWW: http://www.backnang.de

Beiträge, Anregungen, Vorschläge und Kritik an: webmaster@mbg-bk.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und ununterbrochene Verfügbarkeit der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen gelten- des Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit.

Urheberrecht

Texte, Bilder, Grafiken und Fotos sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) ohne jede Änderung vervielfältigt werden. Eine Verbreitung von Kopien (analog oder digital) oder Auszügen ist nur mit schriftlicher Genehmigung zulässig. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe gestattet. Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Materialien können ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die Inhalte Dritter sind als solche kenntlich gemacht und dürfen ohne Einwilligung des Rechteinhabers nicht vervielfältigt, öffentlich zugänglich gemacht oder öffentlich wiedergegeben werden.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
1.1 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist
Herrn Regierungsdirektor Joachim Abel
Regierungspräsidium Stuttgart
Abteilung 7 – Schule und Bildung
Referat 71 – Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten der Schulen, Disziplinarangelegenheiten
Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart-Vaihingen
E-Mail: joachim.abel@rps.bwl.de

1.2 Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter joachim.abel@rps.bwl.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte des MBG Backnang“.
2. Information über die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer
2.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Na-me, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
2.2 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
2.3 Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
3. Ihre Rechte
3.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.
3.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Königstrasse 10a, 70173 Stuttgart.
3.4 Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.
4. Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
4.1 Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO):

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Vollständige IP-Adresse des zugreifendem Geräts
  • abgerufene Datei oder Funktion mit Abrufmethode (GET oder POST)
  • verwendetes Protokoll
  • Ergebnis des Abrufs (HTTP Status)
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Im Error-Logfile noch zusätzlich den aufgetretenen Fehler
    Diese werden 14 Tage lang aufgehoben und nur zu Fehlersuche, Abwehr von Angriffen und sonstige Maßnahmen zur Sicherstellung und Optimierung des Betriebs, sowie für anonymisierte Webstatistiken verwendet und nicht weitergegeben. Eine Herausgabe der Logeinträge an staatliche Stellen und Behörden ist möglich, sofern gesetzliche Vorschriften etwa zur Strafverfolgung oder Gefahrenabwehr dies vorgeben.
    Der Schule werden zur Optimierung und Fehlersuche nur anonymisierte Logfiles zur Verfügung gestellt, in denen die IP-Adresse im letzten Byte auf 0 gesetzt wurde, ansonsten umfasst es dieselben Daten wie die Logfiles, die nur das BelWü als Betreiber sieht. Diese anonymisierten Logfiles werden 4 Tage lang auf dem Webserver aufgehoben.
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Site verification wird auf unseren Seiten verwendet
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

4.2 Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
4.3 Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: *Transiente Cookies
Diese Cookies werden bei uns verwendet, *um Ihre Zugangsberechtigung zu den geschützten Schüler- oder Lehrerbereichen beim Login zu merken. *um bei Formularen die Captcha-Nummernidentifikation (gegen Bots) zwischen zu speichern.
Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
b) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Verwendete Lizenzen

  • Open Source CMS Redaxo, Lizenz GFDL
  • Script GreyBox für Bilder und Bildserien, Lizenz LGPL (ähnlich GFDL)

Abkürzungen:

Erstellung und technische Betreuung

framiSoft.de